Schamanismus ist aufgrund seiner Naturverbundenheit eine der ältesten spirituellen Praktiken auf der Erde. Wir finden ihn über die ganze Erde verbreitet und eingebunden in die jeweiligen Traditionen der unterschiedlichsten Kulturen. 

Auch hier in Mitteleuropa ist Schamanismus verwurzelt. Die Christianisierung hat ihn jedoch eine ganze Zeitlang in den Hintergrund gedrängt. Das heißt, er ist hier nicht stark in Traditionen eingebunden.

Das hat Vorteile: Auch Schamanen können in starken Begrenzungen leben, wenn die Traditionen zu vordergründig sind. Hier in Europa können sich also neue Strömungen und Entwicklungen relativ leicht entfalten.

Als Menschen sind wir immer aufgefordert, genau zu schauen, was sich für uns individuell tatsächlich bewährt und was wir gegebenenfalls einfach anders machen möchten. Daher findest du auf diesen Seiten klassisch Schamanisches, aber auch recht unkonventionelle Herangehensweisen.

Ich freue mich darauf, dich in meiner schamanischen Praxis zu begrüßen!
Es grüßt dich herzlich