Seminar “Geburt deiner Schamanentrommel”

Datum/Zeit
Fr, 26.08.2022 - So, 28.08.2022, Ganztägig Uhr


Die Geburt deiner Schamanentrommel ist etwas Besonderes. Schon während der Vorbereitung beginnst du, eine Beziehung zu deiner Trommel aufzubauen. Du musst dir Gedanken über die Größe, die Holzart, die Art der Rohhaut und die Anzahl der Seiten machen.

In diesem Seminar bringst du unter Anleitung deine Trommel in die Welt. Du wirst den Rahmen bauen, diesen dann bespannen und deinen Schlägel bauen.

Was zu tun ist für die Geburt deiner Schamanentrommel

Was wir gemeinsam tun

Wir werden drei Tage benötigen, um alles fertig zu bekommen und jeweils um 10.00 Uhr beginnen.

Am ersten Tag werden wir eine kurze schamanische Reise zu unseren Geistern machen und sie um Führung, Unterstützung und ihren Segen bitten. Wir nehmen auch Kontakt auf zum Geist des Baumes, aus dem das Holz ist und zur Seele des Tieres, das dir seine Haut schenkt, erklären ihnen, was wir mit der Trommel bewirken wollen und bedanken uns bei beiden.

Dann bauen wir den Rahmen. Das heißt, wir werden mit der Kappsäge arbeiten (wenn dir das Arbeiten an einer solchen Maschine nicht geheuer ist, mache ich das für dich), raspeln, feilen, schleifen und kleben.

Außerdem schneiden wir die Rohhaut zu und legen sie ins Wasser, damit sie am nächsten Tag schön durchgeweicht sein wird.

Am zweiten Tag werden wir den Rahmen nachbearbeiten. Vielleicht müssen wir noch einmal ein wenig raspeln, feilen und schleifen. Und wir reiben ihn mit Hanföl ein.

Danach machen wir uns ans Bespannen.

Am dritten Tag bauen wir unseren Schlägel. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, die ich dir dann vorstelle.

Dann machen wir ein kleines Räucherritual für Trommel und Schlägel, bitten die Geister, ihren Segen in die Trommel fließen zu lassen und werden sie das erste Mal anschlagen.

Was du vorher alleine tust

Vor dem Seminarwochenende hast du ein paar Entscheidungen zu treffen und musst dich um deine Rohhaut und den Stock für deinen Schlägel kümmern.

Folgende Entscheidungen musst du vorher treffen:

  1. Wie groß soll der Durchmesser deiner Trommel werden (möglich sind ca. 25 bis 60 cm)?
  2. Wie viele Seiten soll deine Trommel haben (möglich sind 5 bis 13)?
  3. Welcher Baumgeist soll deine Trommelarbeit unterstützen (möglich sind je nach Angebotslage: Linde, Erle, Esche, Ahorn, Apfel, Pflaume, Kirsche, Birne, Walnuss, Eibe und Platane)?
  4. Welches Tier soll mit dir auf deine Reisen gehen (möglich sind Ziege, Hirsch, Neuseeländer Hirsch, Rind, Pferd, Wildschwein)?

Deine Trommel kann eine kleine Reise- oder auch eine große schwere Trommel werden. Ich persönlich finde, dass der Klang schöner wird, wenn die Trommel größer ist. Allerdings wird sie ab einer bestimmten Größe eben auch schwerer. Du musst das Gewicht während deiner Trommelreise halten können.

Das Gewicht ist natürlich auch von der Holzart (Eiche ist z.B. deutlich schwerer als andere Holzarten) und von der Rohhaut (Pferd und Kuh sind relativ dick und daher eben auch schwerer) abhängig.

Als gut klingende und angenehm tragbare Größe hat sich irgendwas zwischen 40 und 50 cm Durchmesser herausgestellt.

Folgende Dinge musst du vorher tun:

  1. deine Rohhaut besorgen,
  2. den Stock für deinen Trommelschlägel finden.
Die Rohhaut

Es ist mir aus verschiedenen Gründen nicht möglich, hier bei mir eine Menge Rohhäute zu lagern und dir am Seminarwochenende zur Verfügung zu stellen. Du hast verschiedene Möglichkeiten, dir eine Rohhaut zu besorgen.

  1. Du kannst hier in Kiel zum Lederladen Flach gehen und dir deine Rohhaut kaufen. Hier gibt es Ziege, Hirsch, Neuseeländer Hirsch und Rind. Es ist schön, die Rohhäute tatsächlich in Natura zu sehen und zu fühlen und auf dieser Grundlage zu entscheiden, welche es denn nun genau sein soll.
    Aktuelle Preise (Stand März 2022 und Änderungen vorbehalten):

      • Ziege 59,00 Euro
      • Hirsch 79,00 Euro
      • Neuseeländer Hirsch 89,00 Euro
      • Rindrohhaut 86,00 Euro/m2 (Zuschnitt 10,00 Euro)
      • Rindrohhaut-Spalt 49,00 Euro
  2. Bei Afroton kannst du dir behaarte Rinderhaut oder auch rasierte Wasserbüffelrohhaut kaufen.
  3. Und beim Geschichtshandwerk bekommst du Wildschwein und Pferd.

Der Tiergeist für die Geburt deiner Schamanentrommel

Die Kosten bei Afroton und beim Geschichtshandwerk musst du erfragen. Da ich die Rohhautbänder, die wir für das Bespannen benötigen, ebenfalls beim Geschichtshandwerk bestelle, können wir eine Sammelbestellung losschicken und so Versandkosten sparen.

Solltest du andere Quellen für Rohhäute auftun, freue ich mich über eine Rückmeldung.

Um die richtige Größe für deine Rohhaut zu bestimmen, musst du wissen, wie groß der Durchmesser für deine Trommel sein soll und schlägst nochmal 10 cm drauf, um ausreichend Überstand zu haben.

Solltest du eine ganze Rohhaut kaufen müssen, weil sie nur so abgegeben werden, dann kannst du die Reste zur Herstellung von Rasseln nutzen.

Wildschwein als Trommelfell ist zwar möglich und es hat eine tolle, erdige Energie, doch nach meiner Erfahrung klingt Wildschwein nicht so gut. Es ist eine recht spröde Haut, die sich mit dem Schwingen eher zurück hält. Aus Wildschwein baue ich sehr gerne Rasseln.

Der Stock für den Schlägel

Um einen passenden Stock für deinen Schlägel zu finden, gehst du mit den Geistern. Du bittest deine Geister, mit dir gemeinsam im Wald den passenden Stock zu finden.

Der Stock sollte:

  • gut in der Hand liegen,
  • eine passende Länge haben (kürzen kannst du ihn immer)
  • und angemessen dick, aber auch nicht zu dick sein (er muss die Schläge aushalten und sollte nicht zu schwer sein)

Was ich vor dem Seminar von dir wissen muss

Für die Bänder zum Bespannen

Ich halte viel von Bändern aus Rohhaut für das Bespannen der Trommeln. Damit ich die entsprechende Länge für das von dir benötigte Band berechnen kann, brauche ich den gewünschten Durchmesser deiner Trommel und die Anzahl der Seiten. Es kommen in der Regel relativ schnell einige Meter zusammen. Bei einem Durchmesser von 25 cm und 5 Seiten, brauchst du ca. 7 m Band. Bei einem Durchmesser von 60 cm und 13 Ecken liegst du bei ca. 33 m Band. Das Band kostet pro laufendem Meter 1,90 Euro. Die Versandkosten teilen wir uns.

Bespannen deiner Schamanentrommel

Für den Rahmen

Um das Holz für deinen Rahmen bestellen zu können, muss ich ebenfalls den Durchmesser und die Anzahl der Seiten deiner Trommel wissen. Außerdem musst du mir natürlich mitteilen, welcher Baumgeist das Holz für deine Trommel geben möchte.

Die Preise für das Holz liegen je nach Holzart pro Meter zwischen 22,00 und 28,00 Euro.

Die Länge, die hier mit Verschnittzugabe berechnet sind, liegen Minimum bei ca. 1 m für eine Trommel  mit 25 cm Durchmesser und 5 Seiten und bei maximal ca. 2,20 m für eine Trommel mit 60 cm Durchmesser und 13 Seiten.

Holz für die Geburt deiner Schamanentrommel

Als kleine Unterstützung für deine Entscheidung findest du hier etwas zu den seelisch-energetischen Wirkungen von Pflanzen: https://www.seelen-t-raum.de/energetische-wirkung-von-pflanzengeistern/

Wenn du selber rechnen möchtest

Hier kannst du die Größe deiner Trommel berechnen.

https://www.mathmaster.de/rechner_vieleck.html oder https://rechneronline.de/pi/vieleck.php

Denke an die Maßeinheiten. Wenn du z.B. eine Seitenlänge von 29 cm für ein 5-Eck eingibst, dann erhältst du eine Fläche von 1446,92. Das sind dann cm2! Hier kannst du die Flächen umrechnen: https://www.online-rechner.net/flaechen/

Orgazeug & Kosten

Das Seminar beginnt an jedem der drei Tage um 10.00 Uhr. Du solltest tatsächlich auch jeden Tag mit dem ganzen Tag planen. Wir werden unsere Zeit brauchen. Wie lange wir tatsächlich konkret benötigen werden, kann ich selbstverständlich nicht sagen.

Anmeldung

Da ich Material bestellen muss, so wie du es brauchst, musst du dich spätestens sechs Wochen vor dem Seminar verbindlich anmelden. Verbindlich angemeldet bist du nach einer Anzahlung von 80,00 Euro für das Seminar.

Innerhalb der folgenden zwei Wochen nach der Anmeldung brauche ich von dir die konkreten Angaben zu deiner Trommel (Größe, Seitanzahl, Holzart und ggf. Art der Rohhaut). Damit berechne ich die anfallenden Materialkosten und schicke dir dafür eine Rechnung, die du innerhalb von einer Woche per Überweisung begleichst.

Drei Tage vor Beginn des Seminars muss der vollständige Seminarpreis auf meinem Konto eingegangen sein, es sei denn, wir machen persönlich und schriftlich etwas anderes aus.

Mindestteilnehmeranzahl: 3 Menschen
Maximale Teilnehmeranzahl: 5 Menschen

Kosten

Folgende Kosten kommen insgesamt auf dich zu:

  1. Seminarkosten 280,00 Euro (darin enthalten sind auch Filzwolle oder ein wenig Fell für deinen Trommelschlägel und Apfelsaft und Wasser zum Trinken)
  2. Materialkosten (abhängig von Größe der Trommel, Anzahl der Seiten, Tier- und Holzart)
  3. Lieferkosten

Alle angegebenen Preise von anderen Websites und Anbietern sind inkl. MwSt. Alle bei mir anfallenden Angaben zu Kosten sind ohne Ausweisung der MwSt. aufgrund der Kleinunternehmerregelung nach §19 UStG.

Rücktrittregelung

Sollte dir nach der Bestellung der Materialien etwas dazwischen kommen, kannst du zwar absagen, doch es fallen dir auf jeden Fall die mir entstandenen Materialkosten für Holz und Rohhautbänder und die anteiligen Versandkosten an. Selbstverständlich bekommst du das Material dann. Entweder holst du es dir ab oder ich schicke es dir zu. Dann fallen auch die Versandkosten an.

Da ich zeitlichen Aufwand für Vorbereitungen habe, behalte ich auch die 80,00 Euro Anzahlung ein, es sei denn, du nimmst dann an einem Trommelbauseminar an einem anderen Termin teil. In diesem Fall behalte ich die Anzahlung auch, du musst sie aber bei der nächsten Anmeldung nicht noch einmal zahlen.

Haftungsausschluss

Sollte Material nicht oder nicht rechtzeitig lieferbar sein, übernehme ich dafür keine Haftung, so wie ich generell keine Haftung für etwas übernehme, auf das ich keinen Einfluss habe.

Die Angabe der Preise von Materialien beziehen sich auf den aktuellen Stand vom März 2022. Das sind Lieferantenangaben. Sie können sich ändern.

Für dein Essen sorge bitte selbst.




Zurück zur Liste
Zurück zum Kalender