Bei einer schamanisch-energetischen Einzelsitzung besprechen wir zunächst, worum genau es dir geht und dann wird getan, was auch immer ansteht:

  • Extraktion
  • Seelenrückholung
  • Auflösung karmischer Verstrickungen irdischer oder ggf. auch kosmischer Art
  • Schamanisch geführte Meditation
  • Harmonisierung deines Energiekörpers oder auch deines kosmischen Körpers
  • Herauslösung von Implantaten, sofern dies dran ist

Oft gibt es "Hausaufgaben" von den Geistern, denn das eine ist es, energetisch zu arbeiten und das andere ist es, das eigene Leben anzupassen. Es kann sein, dass eine energetische Arbeit dazu führt, dass du dein Leben verändern willst oder auch musst. Es kann aber auch sein, dass du mit gegebenen Situationen deutlich besser klar kommst. Was auch immer geschieht, du bist der Kapitän bzw. die Kapitänin deines Lebensschiffes und bestimmst, wohin die Fahrt geht. Das heißt, du bist auch für z.B. die Integration eines Seelenanteils zuständig, du wirst deine Gefühle fühlen und du wirst die Veränderungen deines Lebens umsetzen müssen. Das kann dir keiner abnehmen.